Mono V Kuchengabel

19,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Designer: Mark Braun
Erscheinungsjahr: 2022
Material: Edelstahl 18/10, Matt gebürstet
Länge: 16,6 cm
Artikelnummer: 7511
EAN: 4029999005847

Das Mono Besteck des 21. Jahrhunderts.

Mono V ist das erste komplett neue Besteckkonzept aus unserer Manufaktur seit über 20 Jahren. Anfang 2020 haben wir den Berliner Designer Mark Braun mit diesem ambitionierten Vorhaben kontaktiert. Die Idee: ein neues Mono Besteck – ressourcenschonender Materialeinsatz, einfach herzustellen, höchster Qualitätsanspruch, zeitlose Ästhetik und Made in der Mono Manufaktur in Mettmann. 2,5 Jahre später ist es nun soweit, Mono V ist gekommen um zu bleiben.

Sound an

Vom Wegwerfen inspiriert

Ideengeber für Mono V war ausgerechnet ein Besteckteil, welches Mono nicht ferner sein könnte: eine Einweggabel. Wegwerfbesteck versucht möglichst viel Funktion mit möglichst geringem Materialeinsatz und Kosten zu erzeugen. Der Schlüssel dafür ist Stabilität durch Form. Inspiriert von diesem Prinzip entwickelte der Designer Mark Braun unzählige Material- und Formstudien, um am Ende zu einem einfachen Knick zurückzukehren. 

Mono V ist nicht nur Name, sondern zentrales Gestaltungs- und Funktionselement. Die V-Prägung des Griffs verleiht dem Besteck die nötige Stabilität, was den Einsatz von ressourcensparendem Werkstoff möglich macht: ein nur 1,5mm dünnes Edelstahlblech.

Design mit bleibendem Eindruck

Das charakteristische V, das über die Grifflänge sanft ausläuft, trägt nicht nur zur Stabilität des Besteckteils bei sondern erzielt auch die markante Ästhetik: eine dynamische Spannung zwischen kantiger Erscheinung und organischer Form. Die Flächen, Winkel und Verläufe sorgen für ein kontrastreiches Spiel aus Licht und Schatten. Im Gebrauch überzeugt das V durch angenehme Haptik. Die Form lädt außerdem dazu ein, das Besteck zu stapeln und ermöglicht ein platzsparendes Lagern. 

Mono V umfasst sechs Teile. Die vier Standardteile werden um eine Kuchengabel und einen Espressolöffel ergänzt. Natürlich sind alle Teile für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet und können über den Mono Service wieder professionell aufgearbeitet werden.

Mehrwert durch Reduktion

In der herkömmlichen Fertigung hochwertiger Bestecke ist das Walzen ein aufwendiger Arbeitsschritt. Je nach Modell und Einzelteil wird das Besteckoberteil mit bis zu 20 Walzgängen von ca. 2,5mm auf ca. 1,5mm Materialstärke verjüngt – für einen stabilen Griff, der sich nicht verbiegt, und ein nicht zu kopflastiges Oberteil, das angenehm im Mund liegt. Im Herstellungsprozess von Mono V wird auf das Walzen komplett verzichtet, da der Besteckrohling bereits aus 1,5mm dünnem Edelstahl gestanzt wird. Das spart Zeit und Ressourcen in der Herstellung. Anschließend wird das noch flache Besteckteil mit 120 Tonnen Drucklast in Form gebracht. 

In der Besteckschleiferei erhält Mono V in feinster Handarbeit das Mono-typische, hochwertige Finish. Das Messer aus gehärtetem Klingenstahl wird mit einem feinen Sägeschliff ausgestattet, sodass es auch nach Jahren noch mit Leichtigkeit durch Brot und Tomate gleitet.

Als nächstes entdecken